Ausklang 2020

Unser sonst so reges Vereinsleben wurde in diesem Jahr durch Corona lahmgelegt. Wir vermissen unseren monatlichen Spieleabend, ebenso alle geplanten Veranstaltungen.

Unser Spieleabend im neuen Gemeindehaus ist nach Gründung im Mai 2019 eine feste Größe im Vereinsleben geworden. Zum Binokeln haben sich regelmäßig zwei Gruppen gefunden, der Rest der Mannschaft „Jung und Alt“ spielten bekannte und neue Gesellschafts- und Brettspiele.

Unsere Gesangsgruppe konnte sich seit fast einem Jahr auch nicht mehr treffen. Bei gelegentlichen Gesprächen wurde der Ausfall dieser regelmäßigen Veranstaltung sehr bedauert. Auch die Trainingstreffen der aktiven Sportler mussten immer wieder abgesagt werden.

Wanderungen, Feste auch unser beliebtes Dorffest fiel Corona zum Opfer. Selbst unsere Hauptversammlung konnte trotz dringendem Entscheidungsbedarfs nicht stattfinden. Nur im Stillen können wir auch in diesem Jahr den verstorbenen Mitgliedern gedenken.

Unsere langjährigen Jubilare wurden bisher jedes Jahr bei Festlichkeiten geehrt, auch das muss dieses Jahr anders gehandhabt werden. Theaterabend, Radlerball, Kinderweihnachtsfeier – selbst unsere Jüngsten mussten auf vieles verzichten.

Wir können nur hoffen, dass im kommenden Jahr wieder ein normales Vereinsleben stattfinden kann.

Allen unseren Mitgliedern und Freunden wünschen wir ein schönes Weihnachtsfest, gute Gesundheit und ein glückliches 2021.